Archiv

gewaltiger Umbruch

Wow, wow, wow, so schnell kann sich alles ändern, wirklich unglaublich. Diese und nächste Woche sind gezeichnet von Umbrüchen und Veränderungen, die mich nun nicht wirklich vollends glücklich machen.

 

Donnerstag und Freitag werde ich auf jeden Fall mal Wohnungen mit meinem liebsten besichtigen. Nächste Woche hingegen kommen einige Gespräche auf mich zu, die jetzt schon einen bitteren beigeschmack auf meine Zunge legen. Meine Güte. Ich hab echt ein bisschen Angst.

 

Daddy, warum kannst du nicht einfach wieder gesund werden?

2.4.08 11:51, kommentieren

Wohnst du noch....

Heute schauen Eric und ich uns also schon die dritte Wohnung an. Ich bin ganz hibbelig. Doch jetzt muss zunächst mal das Problem mit der Teilzeitstelle gelöst werden. Das ist nämlich ne total ärgerliche Sache, da Alex ihre Kündigung zurück gezogen hat und ich diese Stelle jetzt nicht haben kann.

 

Aber ich brauch eine Stelle. Ganz ganz dringend. USH sucht auch nicht, das ist total doof, jetzt muss ich noch rausfinden, wie es denn in Eching aussieht. Sulzemoos wäre sicher ne stelle frei, aber das ist mir ehrlich gesagt zu weit zu fahren. Also, da würd ich dann keinesfalls Schluss arbeiten, sondern nur Mittelschicht.

 

Meine granny hat mir grade eine nagelneue Mikrowelle für das traute Glück in den eigenen vier Wänden gesponsert. Wenns so weitergeht haben wir wirklich alles beinander =)

 

Die Wohnung kann kommen.

Und heut ist ein guter Tag. Das spür ich irgendwie.

2 Kommentare 4.4.08 11:55, kommentieren