zickerein

Mich mit kleinigkeiten so auf die Palme bringen, das schaffst glaub ich auch nur du. Und dich dann überhaupt nicht mehr einzukriegen, auch. Wie lang du dich an so was aufhängen kannst, ist wirklich erstaunlich.

 

Für die, die grad nicht wissen wovon ich rede - ich hab mich gestern ein bissi mit meinem Freund angezicktk-  und der kann wahnsinnig stur und irre nachtragend sein, das will man gar nicht glauben! Aber Irgendwann zwischen halb 1 und halb 2 hat sich unser Streit wieder vollkommen gelöst, also ist alles wieder in bester Ordnung.

 

Gestern Abend war ich dann ausserdem viel bei Kevin. Kevin ist ein guter Kumpel, mit ihm hab ich einige meiner schwersten Krisen durch, und wir sind wirklich immer füreinander da - wir habens beide nicht leicht gehabt und könnten bestimmt aufrund usnerer Freundschaft inzwischen zu hervorragenden Hobbypsychologen, Überlebenskünstlern oder Motivationstrainern gezählt werden. Mit ihm zu reden tut einfach immer wieder gut. Ausserdem verschwende ich auch gern meine Zeit mit ihm, will heißen, ich halt mich einfach gern in seiner Wohnung bei ihm auf, quatsch belangloses Zeug, trink seinen einzigartigen Kaffee (er hat für jede Laune die richtige Dosierung), meistens läuft dazu irgendein Mist im Fernseher, und nach 4 Stunden sag ich dann  - okay, ich fahr dann mal wieder heim. Das ist wie kurzurlaub, ungelogen.

 

Meiner besten Freundin gehts grad leider überhaupt nicht so gut, wie es sollte, aber zu unserem Verhältnis erzähl ich euch ein ander mal mehr.

7.3.08 20:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen